logo erwin karl aquarell acryl künstler watercolour artist

 

 

Ausstellungen 2016:
Ausstellungsbeteiligung
ART ALBINA Kunstpreis
Gemeindezentrum Oberalm
17. 6. bis 8. 7. 2016
Ausstellungsbeteiligung
Thema: Salzburg-Magie und Wirklichkeit
16. 7. - 15. 8. 2016
Berchtoldvilla Salzburg
Ausstellung: Faces
Burg Golling
im Rahmen der Gollinger Festspiele 14. 7. - 25. 8. 2016
Ausstellungsbeteiligung
Thema: Verlust
10. 9. - 20. 10. 2016
Berchtoldvilla Salzburg


Ausstellungen 2017:
Kurator der Ausstellung
Thema: Gegensatz
Vernissage 14. Juli 2017
Berchtoldvilla Salzburg
Ausstellung FACES
Burg Golling
Juli/August 2017
Ausstellungen 2018:
Artport Galerie Salzburg
Ausstellung Okt.- Dez.
Vernissage 3. 10. 2018
Ausstellung
Burg Golling
Juli/August 2018
Vernissage:
Fr. 20. 7., 19.00 Uhr
Artport Galerie Salzburg
Ausstellung Okt.- Jänner 2019
Vernissage 3. 10. 2018
 

 

Dauer-Ausstellung
Priesterseminar Gästehaus
5020 Salzburg, Markartplatz

 

ERWIN KARL



1977 - 1981 Ausbildung in Typographie, Grafik und in der Druckvorbereitung

In den 80er Jahren Mitglied im Kunstkreis Hallein

Malereiausbildung bei verschiedenen nationalen und internationalen Dozenten

Arbeiten verschiedener Techniken: Grafik, Aquarell, Acryl, Mischtechniken, Bleistift- Kohle- und Tuschezeichnung

Herstellung von Kachelofen-Kunstkeramik (Hand- und Überschlagtechnik), Ofenbau

Mitglied der ART BV Berufsvereinigung bildender Künstler Österreich

2012 Gründung der Mal-Gruppe Galerie 23 in Golling

2012 Eröffnung Galerie 23, Golling

 

art albina oberalm kunstpreis salzburg jesus faces portrait acryl berchtoldvilla juli 2016 faces kunstpreis salzburg acryl portrait

vernissage verlust berchtoldvilla art bv salzburg kunst gegensatz vernissage berchtoldvilla erwin karl öl oil acryl salzburg kunst maler

Bild links: Vernissage "Verlust", Bild rechts Erwin Karl mit Tochter Anna bei der Vernissage "Gegensatz"